Schloss Marienburg auf den Spuren der Welfen

 
 
 

"Schloss Marienburg auf den Spuren der Welfen"

Schloss Marienburg
30982 Pattensen

1.    Besichtigung
Schloss Marienburg – das Märchenschloss des letzten Königs von Hannover, Georg V.  – war einst ein Geschenk an seine Gemahlin Königin Marie. Zum 40. Geburtstag schenkte er ihr den Schulenburger Berg, den er ihr zur Ehren in Marienberg umbenennen ließ. Dort sollte für Sie das Schloss gebaut werden, das an die ruhmreiche Vergangenheit des ältesten Fürstenhauses Europa erinnerte. Die Planung und Ausgestaltung überließ König Georg V. seiner Frau. Liebevoll nannte Königin Marie ihr Schloss  „mein kleines Eldorado. Doch leider musste sie im Jahr 1867 das Schloss verlassen: nachdem der Krieg gegen die Preußen verloren war, folgte sie ihrem Mann ins österreichische Exil. Schloss Marienburg blieb unbewohnt zurück und fiel für fast 150 Jahre in einen Dornröschenschlaf und ist daher bis heute in seinem Originalzustand erhalten.
Besucher können heute in thematisch verschiedenen Führungen Schloss Marienburg besichtigen und auf den Spuren von Königin Marie wandeln. Ein besonderes Highlight sind die Theaterführungen mit der Hofdame oder der Hofmagd, die den Tag vor Königin Maries Abreise ins Exil nachvollziehen.

bibliothek_quer-_klein511bafbbc7c7f

2.    Konzerte / Veranstaltungen
Die einmalige Kulisse von Schloss Marienburg bildet jedes Jahr den stilvollen Rahmen für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen.
Die historische Atmosphäre des Rittersaals inmitten der Ahnengalerie der Welfen und unter den meterhohen Silberspiegeln Georgs II bietet hervorragenden Klang und Kulisse für klassische Konzerte oder Kindertheater.
Der große Innenhof mit rot blühenden Geranien auf dem Balkon, Weinreben, die die Arkaden säumen und der einmaligen Architektur ist Schauplatz der Open-Air Konzerte.
Auch größere Firmenevents, Produktpräsentationen und Mitarbeiterfeste können in diesem exklusiven Ambiente stattfinden.

open_air_1-klein

3.    Tagungen im besonderen Ambiente von Schloss Marienburg
Ideal zwischen Hannover und Hildesheim gelegen, bietet Schloss Marienburg auch für Tagungen, Vorstandsmeetings und kleine Workshops das perfekte Ambiente.
Ob in den Räumen des Schloss Restaurants oder von Mai bis September in den historischen Räumen im 1. Obergeschoss – Schloss Marienburg weist eine Vielzahl an exklusiven Veranstaltungsmöglichkeiten auf.

tagungen