WINTERSPIELE 2018
 
 
 
 

WINTERSPIELE 2018

 
 
 

"WINTERSPIELE 2018"

Das Motto der XXIII. Olympischen Winterspiele heißt „Neue Horizonte". Mit dieser Vision möchte PyeongChang den Wintersport in Asien revolutionieren. Vom 9. bis 25. Februar 2018 finden zum zweiten Male Olympische Spiele, nach den Sommerspielen in Seoul (1988) in Südkorea statt. Nach den japanischen Sapporo (1972) und Nagano (1998) zum dritten Male im asiatischen Winter. Freuen Sie sich auf Südostasien und einen für viele völlig unbekannten, dennoch hochinteressanten Kulturkreis und lernen Sie bei diesen Spielen der kurzen Wege neue ultraschnelle Sportarten kennen.

Korea besteht zu 70% aus Bergen. So wundert es nicht, dass mehr als 200km Pisten zum Skifahren erfasst sind. Die Skigebiete reichen in PyeongChang bis auf eine Höhe von 1438m. Das anspruchsvollste und bedeutendste Skigebiet in PyeongChang ist das Yongpyong Ski Resort. Das Gebiet verfügt über 30 Pisten und ist einer der Olympischen Austragungsorte. In PyeongChang liegen zudem das Olympia-Promotion-Center und die beeindruckenden Sprungschanzen. 

Wettbewerbe
Es werden die ersten Winterspiele mit mehr als 100 Entscheidungen. 102 Medaillen werden in den 17 Tagen in 15 Wintersportarten vergeben. Die Eröffnungs- und die Schlussfeier sowie Siegerehrungen finden in einem eigenen Stadion statt. Es wird neue Wettbewerbe im Snowboard, alpinen Skilauf, Eisschnelllauf und Curling geben. Im Snowboard bestreiten die Athleten künftig einen Big-Air-Wettbewerb, im Eisschnelllauf wird es einen Massenstart geben, im Curling starten Mixed-Teams, im alpinen Bereich wird das Programm um Mannschafts-Wettkämpfe für Männer und Frauen erweitert. Der Parallelslalom im Snowboard wird dagegen aus dem  Programm gestrichen.

Seoul
Südkoreas Hauptstadt mit 25 Millionen Einwohnern im Großraum hat viel zu bieten. Ein Miteinander von Alt und Neu mit modernen Hochhäusern neben alten Königspalästen, das Bankenviertel neben traditionellen, bis zu 600 Jahre alten Holzhäusern und wimmelnde Märkte bieten malerische asiatische Kulissen. Seoul glitzert und wuselt, ist bunt und laut, traditionsbewusst und doch modern. Nach dem Trubel in Seoul geht es durch faszinierende Landschaften zurück in die malerische Gegend von Pyeongchang.

Alpen in Asien - Alpensia
Obwohl (oder gerade weil) die Koreaner erst seit 30 Jahren Ski fahren, ist die Vorfreude auf die Olympischen Winterspiele groß. Die „Alpen in Asien“ - was das Wortspiel „Alpensia“ bedeutet - sind ein hochmodernes Skigebiet, das mit Sesselliften aus der Schweiz ausgestattet ist und in dem das Après-Ski verblüffend an einen Skiaufenthalt in den österreichischen Alpen erinnert.

Gangneung
Eine der größten Städte an der Ostküste ist der Standort des Olympiaparks für Curling, Eishockey, Short-Track, Eisschnelllauf und Eiskunstlauf. Die direkt am Ostmeer gelegene Stadt ist durch ihre traditionellen und kulturellen Feste bekannt. Auch die Auswahl an Museen ist vielfältig.


In den attraktiven Paketen des Veranstalters Vietentours sind Flüge, Unterkunft und ein einmaliges Rahmenprogramm, wie die Partys mit Sportstars enthalten.

Eingeschlossene Leistungen

Flug und Transfer

    • Flug nach Seoul ab Frankfurt
    • Wien u.a. Flughäfen auf Anfrage(Aufpreis)
    • Flughafen-, Sicherheitsgebühr, -steuern
    • Flughafentransfer Seoul-Gangneung/PyeongChang

Hotel

    • Hotelauswahl in Bokwang/Gangneung
    • Frühstück

Partys

    • Partys zur Eröffnungs- und Schlußfeier
    • 3xAkkreditierung Austria House inkl. Essen/Getränke (Zeremonien und 3.Welle)
    • Treffen mit Aktiven u.a. Sportstars

Service

    • Vietentours-eigene Reiseleitung
    • Einheimische Reiseleitung vor Ort
    • 24-Stunden-Service u. Notrufnummer
    • Infopaket und Stadtpläne
    • Reiseführer Korea
    • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein der r+v

 

FOUR SEASONS BEACH HOTEL***+

Hotel: Das gut geführte Mittelklasse-Hotel steht den Vietentours -Gästen exklusiv zur Verfügung und überzeugt durch moderne Einrichtung und Sauberkeit.

Lage: Die direkte Strandlage und Nähe zu Restaurants, Bars, Geschäften und den Wettkampfstätten in Gangneung sind Vorzüge.

Wettkampfstätten: Vom Hotel erreicht man den 5 km nahen Olympic Park Gangneung, Austragungsort für Short-Track, Skating, Eishockey und Curling, in wenigen Minuten.

Ausstattung: 24-Stunden Rezeption, kostenfreies WLAN im gesamten Haus, Gepäckraum sowie Restaurant und Pub mit exzellenten Hamburgern und vielen Biersorten.

Zimmer: Die 34 Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Heizung und Flatscreen-TV. Pflegeprodukte stehen im Bad zur Verfügung

Four Seasons Beach***+
Code Datum p.P.im DZ EZ-Zuschlag
P1FS Mi.-Mo. 07.-12.2. 2.980 965
P2FS So.-Fr. 11.-16.2. 2.570 775
P3FS Do.-Mi. 15.-21.2. 3.190 1.095
P4FS Di.-Mo. 20.-26.2. 3.330 1.255
P5FS Mi.-Fr. 07.-16.2. 3.870 1.595
P6FS Do.-Mo. 15.-26.2. 4.690 2.095
P7FS Mi.-Mo. 07.-26.2. 6.550 3.265
P8FS Mi.-Mi. 07.-21.2. 5.270 2.485
P9FS So.-Mo. 11.-26.2. 5.530 2.665
P0FS So.-Mi. 11.-21.2. 3.990 1.695

Hotels für weitere Reisearrangements:
> Orient Hotel & Resort****
> 2 Some Spa Pension ****

ZEITPLAN


Schwarze Kreise - Wettbewerb, orange Kreise - Medalienvergabe








 

Ähnliche Angebote