E-Bike-Reisen mit Belvelo

 
 
 

"E-Bike-Reisen mit Belvelo"

Seit über 30 Jahren steht Lernidee für außergewöhnliche Erlebnisreisen weltweit. Mit Belvelo präsentiert Ihnen der
Veranstalter entspannte E-Bike-Reisen. 

Mit Genuß und Muße
radeln im kleinen Kreis mit 6 - 12 Personen in Tagesetappen von
25 - 50 km und deutschsprachiger Reiseleitung. 
Auf den 8 Reisen in 5 Kontinente gibt es einige der spannendsten

Natur- und Kulturräume weltweit zu entdecken. 

Aktiv, aber ohne schweißtreibende Strapazen, so radeln Sie ganz ohne Anstrengung, denn der Fokus liegt auf dem Erlebnis, nicht auf der sportlichen Herausforderung. Durch die Fortbewegung per E-Bike sind Sie besonders nah dran und lernen ein fremdes Land an der frischen Luft kennen - Entspannung und Begegnungen mit der lokalen Kultur sowie der Kulinarik des Landes inklusive.

Bei allen Reisen werden die hochwertigen Marken-E-Bikes sowie Helme vor Ort gestellt.

Belvelo

Unter der neuen Marke 
bietet LERNIDEE - Erlebnisreisen als 
einziger deutscher Veranstalter 
Genießer-Reisen per E-Bike an.


“Anhalten, wo andere vorbeirauschen,
                      weiterfahren, wo andere umkehren”

Zu den außergewöhnlichen Programmen, die Belvelo für Ihre E-Bike Reisen ausgearbeitet hat, zählen Safari-Erlebnisse, orientalischer Zauber, ein berühmter Pilgerweg, tropische Regenwälder und weite Sandwüsten. Genießen Sie außerdem das schönste Seengebiet der Welt, prunkvolle Pagoden, Vulkanmassive im Land der Maori und Weltkulturerbe-Stätten in historischem Ambiente.

  • Der Jakobsweg - die berühmteste Pilgerroute der Welt
    Von Porto nach Santiago de Compostela - 9 Tage ab 2.095 € 
             

  • Marokko - Über den Atlas in die Sahara
    Mit Genuss und Rückenwind - 10 Tage ab 1.495 €
  • Südafrika - Zwischen Kap und Indischem Ozean
    Die Garden Route: Wildlife und Genuss - 14 Tage ab 2.545 €
  • Costa Rica & Nicaragua - zwischen Atlantik und Pazifik
    Die ganze Vielfalt Mittelamerikas - 16 Tage ab 3.595 €

  • Toskana - mediterrane Reise durch traumhafte Hügel-Landschaften mit Weinbergen, Zypressenalleen und Olivenhainen - 8 Tage ab 1.545 €  
         
  • USA - Wüstenstaub und Sehnsuchts-Orte
    Die Nationalparks im Südwesten der USA - 13 Tage ab 4.195 €

  • Vietnam und Kambodscha mit allen Sinnen erleben
    Über den Wolkenpass nach Angkor Wat - 17 Tage ab 2.695 €

  • Neuseeland - per E-Bike zu den Naturschätzen 
    Im Land der Maori und Kiwis - 20 Tage ab 4.795 

  • Chile - Mit dem E-Bike durch das Land der Seen 
    und Vulkane - 14 Tage ab 3.095 € 
         

Aktuelle Informationen zu den Belvelo-Reisen, zu Reiseterminen und Leistungen übermitteln wir Ihnen gern. Den neuen Belvelo-Katalog haben wir hier im pdf-Format für Sie hinterlegt. Sie können ihn auch telefonisch unter 05066-70000 oder per e-mail bei uns anfordern.


Nachhaltigkeit ist Prinzip bei Belvelo

Denn während der Reisen geht es nicht nur um Sie, sondern auch um die Erde, die wir teilen. So besteht bei allen Reisen die Möglichkeit, soziale oder ökologische Projekte zu besuchen, die von Belvelo gefördert werden. Abfall möchten wir beispielsweise vermindern, indem wir Sie mit der Belvelo-Flasche ausstatten, die sie jederzeit wieder auffüllen (lassen) können.

Ein einfaches Fahrrad kann alles verändern
Deshalb spendet Belvelo pro Reisegruppe ein neues Fahrrad für Schüler in ländlichen Regionen des südlichen Afrikas. Hierfür arbeitet Belvelo mit der Hilfsorganisation World Bicycle Reflief zusammen.

Über das Projekt:
Für viele Menschen in Entwicklungsregionen sind die eigenen Füße oft das einzige Fortbewegungsmittel. Durch große Distanzen werden tägliche Aufgaben wie der Weg zur Schule, ein Krankenhausbesuch oder der Transport von Waren zu schwierigen oder sogar unmöglichen Herausforderungen. Sind Menschen ausschließlich zu Fuß unterwegs, wird das alltägliche Leben allzu oft ein Kampf gegen Zeit und Erschöpfung.

World Bicycle Relief
stellt speziell entwickelte, robuste und vor Ort montierte Fahrräder her und übergibt sie im Rahmen von „study-to-own“ und „work-to-own“ Programmen an Schüler, Krankenpfleger und Kleinstunternehmer.
Für eine nachhaltige Wirkung bildet die Organisation zudem Mechaniker aus, die vor Ort Reparaturen durchführen und Ersatzteile bereitstellen können.