"Geocaching"

Geocaching ist die moderne Form einer Schatzsuche oder Schnitzeljagd. Ausgestattet mit einem Global Positioning System (GPS)-Empfänger und den Koordinaten eines Versteckes begibt man sich auf die Suche nach einem "Schatz".

Die Geocaching Kurse werden auf dem Gelände der time to team GmbH in Springe und der näheren Umgebung durchgeführt, die Teams sind aber auch mobil und kommen zu Ihnen. Sie können Ihren Geocaching Kurs dabei ganz individuell von leicht bis schwierig, mit wenigen oder vielen Wegpunkten und mit verschiedenen Fortbewegungsmöglichkeiten gestalten.

Kombinieren Sie das Geocaching auch mit anderen Programm-Modulen:

Geocaching Modern

Geocaching Modern verbindet die "Schatzsuche" mit Segways. Begeben Sie sich auf Schatzsuche und erleben ganz nebenbei eine Menge Fahrspaß! Sie sind zügig unterwegs und schaffen auch mal größere Entfernungen ganz bequem. Die Anzahl der Wegpunkte, die Schwierigkeit und die Dauer des Programms können individuell ausgesucht werden.
Die Einweisung in die Segways erfolgt am Anfang der Veranstaltung, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte beachten Sie : zum Fahren der Segways wird mindestens ein Mofaführerschein benötigt!

Geocaching Team

Geocaching Team verbindet die "Schatzsuche" mit Team-Bikes / Conference-Bikes. Die 7-sitzigen Fahrräder sorgen für ein tolles Teamgefühl bei der Lösung der Aufgaben. Es geht über Fahrrad- und Waldwege, hier müssen alle mitstrampeln, um ans Ziel zu kommen. Die Anzahl der Wegpunkte, die Schwierigkeit und die Dauer des Programms können auch hier individuell ausgesucht werden.

Geocaching Classic

Beim Programm Geocaching Classic geht es zu Fuß auf "Schatzsuche". Ausgerüstet mit GPS-Geräten machen sich die Teilnehmer auf den Weg durch und in den nahegelegenen Deister. Bei diesem außergewöhnlichem Wanderausflug lösen die Teilnehmer verschiedene Rätsel und suchen gemeinsam die Wegpunkte zum Ziel. Die Anzahl der Wegpunkte, die Schwierigkeit und die Dauer des Programms können auch hier individuell ausgesucht werden.