26.06.19 - Jujuscha Frantz
 
 
 

26.06.19 - Jujuscha Frantz

 
 
 

"26.06.19 - Jujuscha Frantz"


Pop • Rock • Jazz • Kirchenkonzerte • Klassik…

Stadt – 10 Tage – rund 1000 teilnehmende Künstler, Musiker und Sänger

Die 

Bildergebnis für sarstedter musiktage 2019 

finden in diesem Jahr vom 21. – 30. Juni statt.

SARSTEDT MACHT MUSIK! 
Ab dem 21. Juni 2019 ist es wieder so weit: Bereits zum 7. Male finden bis zum 30. Juni die Sarstedter Musiktage statt. Freuen Sie sich schon heute auf 10 Tage volles Musik-programm in Sarstedt, zahlreiche abwechslungsreiche Konzerte an den unterschiedlichsten Orten und interessante musikalische Begegnungen.

Klavier-Event  für Kinder 
Alle Kinder und Schüler sind eingeladen, ihr "Lieblingsstück" zu spielen. Macht alle mit !
Und ab 15.00 Uhr könnt ihr dem Einspielen des 14jährigen Pianisten Jujuscha Frantz zuhören, bevor dieser sein Debüt um 16.00 Uhr zu den Sarstedter Musiktagen für "Klasse Klaviermusik" gibt.

Jujuscha Frantz ist der Sohn der Stargeigerin Ksenia Dubrovskaya und des berühmten Pianisten und Dirigenten Justus Frantz. Schon seit frühester Kindheit nimmt Jujuscha Klavierunterricht und eifert seinen musikalischen Eltern nach. Die Familie lebt in Hamburg, wo Jujuscha das Gymnasium besucht und parallel täglich Klavierunterricht bei einem Privatlehrer nimmt. Regelmäßige Auftritte als Solokünstler in spe sowie gemeinsam mit seinem berühmten Vater oder seiner Mutter sind sehr beliebt. Schon mit 6 Jahren nimmt er als jüngster Teilnehmer am 48. Bergedorfer Jugendmusikanten-Wettstreit vom Lichtwart-Ausschuss teil und erhält den 1.Preis seiner Altersklasse. Mit seinem musikalischen Vortrag bei den diesjährigen Musiktagen wird der junge Künstler nicht nur die Jüngsten unter den Musikbegeisterten durch sein ihm eigenes "Klasse Klavierspiel " zu begeistern verstehen.