"Die Finca und ihr Festival"

Wenn jemand etwas vom Klavierspielen versteht, dann Justus Frantz. Wenn er Pianisten aussucht, um auf dem Finca Festival zu spielen, dann sind es die Besten der Besten.

Freuen Sie sich auf laue Sommernächte in den Bergen von Gran Canaria und die allabendlichen Open-Air-Konzerte mit herausragenden Musikern.
Entspannen Sie tagsüber in den gepflegten, unterhaltsamen 5* SEASIDE-Hotels Palm Beach und Grandhotel Residencia im Süden der Insel, unternehmen Sie einen Ausflug mit uns oder spielen Sie eine Runde Golf auf einem der berühmten Plätze in Maspalomas.
Die Abende gehören dem Genuss mit allen Sinnen: Herrliche Musik, gute Gespräche mit alten oder neuen Freunden beim Wein aus eigenem Anbau und Köstlichkeiten der kanarischen Küche.
Und wenn dann der Himmel noch die Sterne über dem weitläufigen Gelände der Finca aufgehen lässt, ist das Glück perfekt.

Die sich jährlich wiederholende Konzertreise wurde an Silvester detailliert von

Klassik Radio 92.2 Augsburg im Gespräch mit Justus Frantz und Frau Völkel-Hanne vorgestellt. Nachzuhören und zu Lesen unter diesem Link.

Zum Nachlesen des diesjährigen Programms mit allen Details, Reise-bestimmungen und Preisen klicken Sie bitte auf den Prospekt Die Finca und ihr Festival.
Das neue Programm für 2019 wird noch ausgearbeitet. Lassen Sie sich wieder mit uns ein auf zwei musikalische Kurzreisen von Freitag bis Dienstag bzw. Dienstag bis Sonntag, die es in sich haben, oder bleiben Sie die ganze Zeit. Für den Transfer zum Konzert und danach zurück zu Ihrem gebuchten Hotel wird wie gewohnt gesorgt.

Was hat Leonard Bernstein mit dem Finca Festival zu tun?
Vom 13. - 22.07.2018, kurz vor dem 100. Geburstag von Leonard Bernstein, fand das diesjährige Festival "Frantz & Friends" auf der Finca von Justus Frantz in den Bergen von Gran Canaria statt. Hier entstand damals zwischen den befreundeten Musikern die Idee, als Kontrast zum Image der Kanaren-Insel ein musikalisches Ereignis groß werden zu lassen, das den Besucher hineinversetzt in die Zeit früherer Seefahrer, was sie suchten und fanden, bevor sie nach Überquerung des Atlantiks im fernen Amerika ankamen...

Diese Solisten haben uns zu diesem Anlass allabendlich unter dem Sternenhimmel träumen lassen : 

Szyman Nehring - Klavier
Ksenia Dubrovskaya -  Violine
Ilja Rashkovskiy - Klavier
Nuron Mukumi - Klavier
Seong-Jin Cho - Klavier
Steven Lin - Klavier
Daniel Ciobanu - Klavier
Arsenii Mun - Klavier
sowie Jujuscha Frantz - Klavier

während Justus Frantz unser Beisammensein mit unterhaltsamen Anekdoten und kleinen Geschichten bereichert hat.