Klassik im Norden

Festivals & KonzerteKlassik im Norden
Aus aktuellem Anlass

1995 – Gründung der Philharmonie der Nationen
Ein Symbol für den Frieden: Lets make music as friends

Lesen Sie nach, wer die Gründer der Philharmonie der Nationen, ihr Sinn und ihre Aufgabe versprochen war zu sein.

Stehen wir nun vor einem Scherbenhaufen?
Beeindruckendes Statement von Professor Justus Frantz zum Sinn der Gründung dieses internationalen Orchesters und seine Sicht auf die politischen Geschehnisse im Frühjahr 2022. Emotional und nachdenklich lud der großartige Dirigent und Pianist Justus Frantz alle Freunde des Friedens zu einem

Friedenskonzert am 02.04.2022 in die Musikhalle Lübeck – MUK Lübeck ein.

Die Philharmonie der Nationen ist unter Leitung von Justus Frantz auftreten. Der Solist war Vitaly Pisarenko. Das Programm sah wie folgt aus:

Edvard Grieg – Holberg Suite, op.40
Dmitri Schostakowitsch – 1. Klavierkonzert für Klavier, Trompete
und Streichorchester
Jewhen Stankovych – Kammersinfonie Nr. 3 für Flöte (Violine Solo)
Wolfgang Amadeus Mozart – Eine kleine Nachtmusik                                     

Das 1986 vom Pianisten und Dirigenten Justus Frantz gegründete Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) zählt zu den größten Flächenfestivals der Welt. Es bespielt Schleswig-Holstein und Hamburg sowie Teile von Dänemark und Niedersachsen.
Klassische Musik in festlicher Atmosphäre an außergewöhnlichen Orten soll einem breiten Publikum erlebbar gemacht werden. Die Konzerte finden in Schlössern und Herrenhäusern, Scheunen und Ställen sowie in den schönsten Kirchen Schleswig-Holsteins statt. Aber auch besondere Konzertorte wie Werften und alte Industriehallen bilden eine stimmungsvolle Kulisse für Darbietungen, die sonst den Besuchern renommierter Konzerthallen und Opernhäuser vorbehalten bleiben.
Der Schwerpunkt liegt auf der klassischen Musik, aber auch andere Genres wie Pop, Jazz, Theater, Elektro, Klezmer, Comedy, Lesungen u. a. kommen zur Aufführung.

 

16. - 18. September 2022

5.000 Sängerinnen und Sänger, die eine ganze Stadt mit ihrer Gospelbegeisterung anstecken.

Das Festival war ursprünglich für den September 2020 geplant und sollte somit zum zweiten Mal nach 2008 in Hannover stattfinden. Wegen der Pandemie wurde es zunächst in das Jahr 2021 verschoben und da dann nach den damaligen Plänen für die Corona-Impfungen den rund 150 Chören keine ausreichende Vorbereitungszeit zur Verfügung stand. u.a. war eine gemeinsame Probe der 5.000 Sänger*innen und Konzerte in Kirchen und auf Plätzen geplant, und auch die Teilnahme ausländischer Chöre und Referenten ebenso fraglich war wie die Durchführung wichtiger Programmpunkte, wurde das Festival erneut verschoben.

Es findet nun vom 16.-18. September 2022 statt und Hannover kann sich nun auf eine dreitätiges Chorfestival mit rund 50 Veranstaltungsorten freuen.

Unsere Angebote für Sie

Maschseefest

Das Maschseefest gilt als Deutschlands größtes Seefest. Es findet jährlich im Sommer an den Uferpromenaden rund um den Maschsee statt und dauert knapp drei Wochen. In diesem Jahr wird es vom 27.7. – 14.8.2022 gefeiert.