Schlösser, Parks & Gärten

Festivals & KonzerteSchlösser, Parks & Gärten

sind historisch bedeutende Kulturgüter, die es nicht nur zu bewahren und zu schützen gilt, sondern die auch wieder bespielt und belebt werden wollen. Diese geschichtsträchtigen Orte eignen sich nicht nur zur Gestaltung eines Museums, sondern sie bieten durch ihre aussergewöhnlichen Räumlichkeiten und weitläufigen Aussenanlagen eine stimmungsvolle Atmosphäre sowohl für erlesene Events und klassische Konzerte als auch eine herrliche Umgebung für Flanierkonzerte und Festivals für die ganze Familie.

Unsere Empfehlungen

Das Herzogschloss Celle

Das Schloss mit seiner strahlend weißen Fassade gehört wie das Fachwerk zu Celles Stadtbild. Es thront malerisch auf einer leichten Anhöhe inmitten des Schlossparks. Um das repräsentative Gebäude herum führt ein Weg, von dem aus man einen wunderbaren Rundumblick auf den frei zugänglichen Schlosspark mit Wassergraben, dessen alten Bäumen und die angrenzende Stadt hat.

Herrenhäuser Gärten

Die Königlichen Gärten in Hannover-Herrenhausen gehören zu den schönsten Parkanlagen Europas. Seit über 300 Jahren stehen sie für vollendete Gartenkunst und ziehen jährlich über 600.000 Besucher aus aller Welt an. Zusammen mit den KunstFestSpielen – einem herausragenden Programm aus Musik, Theater und Kunst – haben sie sich zu einem Zentrum der Gartenkunst, Kultur und Wissenschaft […]

Schloss Ippenburg

Seit mehr als 600 Jahren und über 22 Generationen lebt die Familie von dem Bussche im Schloss, eingebettet in eine Wiesen- und Parklandschaft der Hunteniederungbau. Und vor rund 25 Jahren begann die Hausherrin, Viktoria Freifrau von dem Bussche, ihre legendären Schloss- und Gartenfestivals ins Leben zu rufen, indem sie ihr privates Schloss und die liebevoll […]